THE RECORDED LIVE STREAM


for english infos click here

Berlin, 20.01.2017 - 21.01.2017

LAST MAN STANDING
Last woman standing

Wir erobern die Arena - das Velodrom Berlin!

Zum ersten mal in der RAD RACE Ära starten wir ein Rennen auf einer Bahn.... Und wir sind mega gespannt darauf, statt Asphalt mal Holz unter den Rädern zu haben. Noch dazu beim actionreichen "Last Man Standing"- Format. Und natürlich geht ein dickes Dankeschön an unsere Freunde der SIX DAY BERLIN die uns eingeladen haben, mit Euch zusammen die volle Halle zu rocken. Macht euch bereit für das erste Rennen der RAD RACE Season 2017.
Liebes Berlin, wir haben Bock !
 

Six Day_Berlin_Horizontal_POS_RGB.jpg
 

 
 
 
 

Download Disclaimer

 

facts

Wann

Freitag, 20. Januar 2017
Freies Training: 14 bis 16 Uhr
Rennstart: ca. 23:59 Uhr
Ende: ca. 02:00 Uhr
Freitag werden die Achtel- und Viertelfinals der Männer und 2 Qualirennen der Frauen gefahren.

Samstag, 21. Januar 2017
Freies Training: 14 bis 16 Uhr
Rennstart: ca. 23:59 Uhr
Ende: ca. 02:00 Uhr
Samstag werden die Halbfinals und Finals der Männer und Frauen gefahren.

Wo

Velodrom Berlin
Paul-Heyse-Str. 26
10407 Berlin

Wer

Maximal 100 Fahrer
80 Männer/20 Frauen

Teilnahme ab 16 Jahren mit Einverständniserklärung eines Erziehungsberechtigten.
 

Fixed Gear only
Keine Bremsen. Bahnräder. Fixed Gear. Lockring.
Rennradlenker/ Dropbars mit Lenkerband und Abschlüssen. Keine Riser oder Bullhorns!!!
18 Speichen minimum //  Keine Tri-Spokes.
Keine BMX Pedale
Übersetzungsempfehlung: 50x15 oder 48x14
Keine Triathlon-Flaschenhalter am Sattel.
Vor Ort checken wir die Bikes!!! Sicherheit für alle geht vor!

Anmeldung nur für erfahrene Bahnfahrer - keine Teilnahme für Bahn-Anfänger!

Absolute Helmpflicht - No helmet, no ride!

So kommt ihr hin:

click on image for full size

 
 

Starterkits

Startgeld

  • Starterkit 1: 29,90 €
  • Starterkit 2: 35,90 € (inkl. RAD RACE DeFeet Socken)
  • Starterkit 3: 104,90 € (inkl. RAD RACE Cycling Jersey)

Anmeldeprozedere:
Anmeldestart am 10.12.16 um 15 Uhr. First come, first served. Anmeldestopp bei 100 Anmeldungen. Danach Warteliste. Die Starterliste wird hier auf der Seite nach Öffnung der Anmeldung veröffentlicht.

Preise

Glanz und Gloria !
Und fette Preise unserer Partner!!!

Canyon // Oakley // Abus // Gore Bike Wear // Iriedaily // DT Swiss // Beck's // Clif Bar // Selle San Marco

 
Pic by drew kaplan

Pic by drew kaplan


Facebook Event

***   Hier geht's zum Facebook Event für das RAD RACE Last Man Standing // Velodrom-Berlin   ***

 

Format

RAD RACE Last Wo/Man Standing Modus: 
In der Qualifikation und allen anderen Runden - bis auf die Finals - starten 10 Fahrer in einem Heat. Gefahren werden 17 Runden. Auf zwei neutrale Runden fährt ein Derny vor, jeweils immer nach der dritten Runde wird der letzte Fahrer "eliminiert". Die ersten 5 kommen eine Runde weiter. Im Finale werden statt fünf dann neun "Elimination"-Runden gefahren - bis nur noch eine/r übrig ist.

Wir öffnen den Velodrom für 100 Fahrer - 80 Männer und 20 Frauen. 
Beim Frauenrennen wird auf ein Viertelfinale verzichtet, weshalb jede Fahrerin mindestens zwei Mal antritt.

TOP RULZ RAD RACE Last Man Standing
1. Ride hard. Ride fair. Ride safe!
2. Wir fahren linksherum. Das Überholen in der Regel rechts. Links darf nur überholt werden, wenn der zu überholende Fahrer oberhalb der roten Linie fährt
3. Wer auf oder unterhalb der roten Linie fährt, darf NICHT unten (links) überholt werden!
4. Generell gilt kein unnötiges Spurwechseln
5. Sprint Korridor: jeder Fahrer ist angewiesen im Sprint seine Linie zu halten!
6. Beim hoch- oder runterfahren IMMER Schulterblick, wo die anderen Teilnehmer sind
7. Der Letzte wird nach jeder Runde aus dem Rennen genommen und muss sofort die Bahn verlassen. Schulterblick!
8. Mitbewerber dürfen nicht am Vorbeifahren behindert werden
9. Mitbewerber dürfen nicht abgedrängt werden. Kein Körperkontakt!
10. Fahrer dürfen die Bahn nicht verlassen, um Mitbewerber außerhalb der Bahn (auf dem Teppich/ Côte d'Azur) zu überholen.
11. Die letzte Runde wird durch ein längeres Glockenzeichen eingeläutet.
12. Der Start erfolgt vom Geländer und dann folgen 2 neutrale Runden (davon die erste hinter einem Derny, das nicht überholt werden darf)
13. Bei schwereren Stürzen erfolgt der Rennabbruch und der Lauf wird wiederholt. Bei leichten Stürzen oder Defekten geht es normal weiter.
14. Wir behalten uns vor Fahrer aufgrund unsportlichem Verhalten und oder Missachtung der Regeln direkt aus dem Rennen zunehmen.
15. Es gibt keine „Overlap Rule“. Wer eine ganze Runde auf das Feld herausfahren sollte, der ist automatisch letzter. Heißt konkret, dass maximal eine Viertel Runde herausgefahren werden darf. Rundengewinn zählt also nicht da man automatisch am Ende des Feldes bist.

 

Details

These are our brave riders. All registered athletes will be listed here.

Hier ist das Rulebook für alle unsere Events. Bitte checkt das mal aus!